0
Posted 24. August 2012 by Philipp Rogmann in News
 
 

DUST 514: Impressionen und Hands-on von der Gamescom


Wenn man schon im Weltraum nicht beim Schreien gehört wird, ist das auf Planetenoberflächen etwas ganz anderes. Hier ist der Kampf direkter, härter und komprimierter. Was für die EVE Online Spieler große Schlachten im All, ist für Shooter-Fans DUST 514 die Schlacht auf den Planeten des gleichen Universums. Entwickler CCP will ganz klar die Verbindung zwischen den beiden Spielen schaffen – schließlich handelt es sich um ein einziges riesiges Universum. DUST 514 ist zurzeit in der Closed Beta und durch einen neuen Patch wurden endlich die Spieler von EVE mit DUST 514 Spielern verbunden. Wir haben uns auf der Gamescom die Neuerungen angeschaut und sind in die Schlacht gezogen.

Grundsätzlich ist natürlich DUST 514 erst einmal ein normaler Shooter. Aber gleich beim Briefing bekommt man einen Eindruck davon, in welchen Dimensionen sich das Game abspielt. Wir sind an Bord eines Kriegsschiffs im Orbit eines Planeten und bereiten uns auf eine Schlacht vor, die jenseits von kleinen Maps wie in anderen Genrekollegen liegt, die etwas mit dem Gleichgewicht der Welt hat. Wir respawnen nicht einfach, wir nutzen Klone, um wieder in die Schlacht zu ziehen. Und wenn kein neues Material da ist, ist es vorbei. Wer Freunde in EVE Online hat, kann zudem zwei Arten Unterstützung anfordern: kleine, punktuelle, Feuerunterstützung und ganze Orbitalschläge, die die Schlacht zu unseren Gunsten kippen können.

Schon die Ausrüstung unseres Charakters ist anders. Hier haben die Entwickler von CCP einiges von dem Weltraum-MMO EVE übernommen. Wir nehmen Schildgeneratoren, Booster und etliches anderes nützliches Equipment mit, das auf die eigene Spielweise zugeschnitten ist und uns die Kämpfe leichter überstehen lässt. In der Schlacht fordern wir Panzer und andere schwere Waffen an, die vom Kriegsschiff im Orbit zu uns per Gleiter gebracht werden. All das sorgt dafür, ein Gefühl für die Größe des Universums zu bekommen.

Free2Play und DUST 514
DUST 514 ist ein Free2Play-Shooter. Das lässt zunächst aufhorchen und gibt einem das Gefühl, mit Echtgeld könne man der Beste werden. Stimmt so nicht! Grundlegend sind alle Soldaten gleich. Wer sich gut mit Equipment auskennt und mehr Skill hat, wird länger überleben und somit mehr virtuelles Geld machen. Dann kann man das Equipment verbessern. Es gibt im Markt natürlich einen Teil des Equipments für Echtgeldwährung, aber die Zeit wird zeigen, ob das Balancing hier funktioniert. Wenn es nur ein bisschen wie bei EVE Online ist, sehen wir keine großen Probleme.

Im Laufe der nächsten Wochen werden immer mehr Leute in die DUST 514 Beta eingeladen, Stresstests gefahren und das Universum erweitert. Wenn Ihr irgendwie die Chance habt, versucht, in die Beta zu kommen, es lohnt sich. Hier steht uns ein super FPS ins Haus – und es ist Free2Play. Probieren geht also über Studieren.

Hier könnt Ihr Euch für die Beta von DUST 514 bewerben: https://secure.dust514.com/