0
Posted 13. März 2014 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

Unity: Unity kauft Applifier und bietet Capture in der Engine an



Unity Technologies, Entwickler der Unity Multiplattform-Engine und -Entwicklungstools, haben angekündigt, Applifier zu akquirieren, einen der weltgrößten und erfolgreichsten Servicedienste für mobile Games. Durch diese Akquisition wird Everyplay, Pionier auf dem Markt von Game-Sharing, und die zugehörige Community direkt in die Unity Entwicklungsumgebung integriert. Das Videowerbenetzwerk GameAds wird das kostenlose Cross-Promotion-Network, das sich für Unity Cloud in Entwicklung befindet, ergänzen.

Everyplay wurde entwickelt, um Spielern die Möglichkeit zu geben, sich durch das Teilen von Spielmitschnitten kreativ auszudrücken und bietet so Entwicklern die Möglichkeit, auf eine einzigartige Weise neue Spieler zu akquirieren und sie kostenlos zu halten. Der Service gibt Spielern die Möglichkeit, auf einfachste Art und Weise Momente ihres Gaming-Alltags aufzunehmen, zu teilen und zu diskutieren. Das führt zu einem authentischen viralen Effekt durch die Einbeziehung der Freunde des Spielers und des Publikums des Spiels selbst. Everyplay ist stolz auf eine globale Community von über 6 Millionen registrierter Spieler und wächst monatlich um über eine Million neuer Anmeldungen – was Millionen geteilter Aufzeichnungen aus hunderten integrierter Spiele auf iOS und Android ausmacht. Der soziale Spielmitschnitts-Service ist für Entwickler leicht zu übernehmen und wird in Unity integriert, um eine mühelose Nutzung der Features zu garantieren. Everyplay wird weiterhin SDKs für Produkte außerhalb der Unity-Plattform herausbringen und freut sich über jeden Entwickler, der daran interessiert ist, Everyplay in seinen Spielen zu nutzen.

„Unity wurde gegründet, um die Spieleentwicklung zu demokatisieren und wir suchen ständig nach Tools, die unsere Community erfolgreicher machen können,“ sagt dazu David Helgason, CEO von Unity Technologies. „Durch die Aufnahme von Everyplay in die Unity-Plattform rüsten wir unsere Entwickler mit einer unglaublich starken und authentischen Möglichkeit aus, sich mit der rapide wachsenden Community von passionierten Spielern zu verbinden.“

„Die Herausforderung für Entwickler ist heutzutage nicht darauf beschränkt, tolle Spiele zu entwickeln – sie müssen auch möglichst viele Fans erreichen und bei der Stange halten,“ so Jussi Laakkonen, CEO von Applifier. „Wir sind begeistert, uns mit Unity zusammen zu tun und – mit Hilfe der genialen Unity Community – diese Herausforderungen gemeinsam anzugehen.“

Die Akquisition bringt ebenfalls GameAds, ein weitverbreitetes Videowerbenetzwerk, zu Unity. Der Service wird von führenden Publishern weltweit genutzt, um neue interessierte User zu finden und um nicht zahlende User mit Videowerbung zu monetarisieren. Das GameAds Videowerbenetzwerk und die Everyplay Gaming-Community werden Seite an Seite mit Unity Cloud und dem kommenden Cross-Promotion-Netzwerk arbeiten. Zusammen werden diese drei Services es Entwicklern von mobilen Spielen erlauben, ihren Kundenstamm mit vielfältigen Methoden zu vergrößern.

Weitere Informationen über Everyplay sind unter https://everyplay.com/about zu finden.

)