0
Posted 22. November 2010 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

World of Warcraft: Cataclysm – Weltweite Midnight Sales


Blizzard gibt heute mehrere offizielle Premierenfeiern bekannt, um die Veröffentlichung von World of Warcraft: Cataclysm zu feiern. In der Nacht vom 6. auf den 7. Dezember heißen Händler – in den USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Russland, Spanien, Schweden, den Niederlanden, den Vereinigten Königreichen und der Region von Taiwan – alle Spieler willkommen, die zu den Ersten gehören wollen, die Cataclysm kaufen und spielen. Mitglieder des World of Warcraft-Entwicklerteams werden bei den jeweiligen Veranstaltungen vor Ort sein, um die Spieler persönlich zu treffen, und ihr Exemplar des Spiels zu signieren.

In Deutschland findet die Premierenfeier im Media Markt in den Hallen am Borsigturm (Am Borsigturm 2, 13507 Berlin-Tegel) statt. Beginn der Veranstaltung am 6. Dezember ist um ca. 22:00 Uhr. Bevor um Mitternacht  der Verkauf der Erweiterung beginnt, erleben die Anwesenden einen abwechslungsreichen Abend mit zahlreichen Aktivitäten – inklusive eines Kostümwettbewerbs, bei dem Teilnehmer ihre Lieblings-Outfits aus World of Warcraft vorführen können. Den schönsten Kostümen winken dabei attraktive Preise. Weitere Informationen zu den weltweiten Premierenfeiern findet Ihr unter eu.blizzard.com/de-de/company/events/cataclysm-midnight-openings.html#europe:berlin. Als Vertreter von Blizzard werden Scott Mercer, seines Zeichens Lead Encounter Designer für World of Warcraft, und Patrick Magruder, Lead Software Engineer – Game Systems, vor Ort sein.

Zusätzlich zur offiziellen Premierenfeier in Berlin öffnen auch andere Händler in Deutschland um Mitternacht ihre Pforten, um Spielern die Möglichkeit zu bieten, ihr Spiel direkt zu erwerben sobald die Erweiterung online geht. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei ihren Händlern.

Nach zweijähriger Entwicklungszeit, freuen wir uns, nur noch zwei Wochen entfernt zu sein von der Veröffentlichung unserer bisher besten World of Warcraft-Erweiterung,“ sagt Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Cataclysm fügt dem Spiel eine große Zahl neuer Inhalte hinzu, und verändert Azeroth für immer. Wir können es kaum erwarten, die Veröffentlichung weltweit gemeinsam mit den Spielern zu feiern.

Teilnehmer an den World of Warcraft: CataclysmPremierenfeiern haben die Möglichkeit, die Standardedition der Erweiterung zu erwerben sowie die Collector’s Edition, welche folgende Zusatzinhalte neben der eigentlichen Spieledisc beinhaltet:

  • Eine DVD mit Blick hinter die Kulissen mit mehr als einer Stunde Interviews und Kommentaren der Entwickler sowie einem besonderen Rückblick auf die reiche Spielgeschichte des Warcraft-Universums.
  • Der Soundtrack mit 10 epischen, neuen Titeln aus Cataclysm, einschließlich exklusiver Bonustitel.
  • Die Kunst von Cataclysm, ein 176-seitiges Buch mit nie zuvor gezeigten Bildern aus den Archiven der Videoabteilung von Blizzard Entertainment und des Entwicklerteams von World of Warcraft sowie visuelle Eindrücke aus den verschiedenen Entwicklungsstadien.
    • Ein exklusives Ingame-Haustier: Auch wenn er noch kein Zerstörer der Welten ist, so wird Todesschwingchen die Helden trotzdem voller Stolz auf ihrem Weg zur Rettung Azeroths vor seinem nicht unwesentlich größeren Pendant begleiten.
    • Karten des World of Warcraft Trading Card Games (TCG), inklusive eines 60 Karten umfassenden Starter Decks der „Pforte des Zorns„-Serie, zwei besonders kunstvoll gestalteter Karten und zwei nur in der Collector’s Edition erhältlicher Heldenkarten, um das erstmalige Erscheinen von Goblin- und Worgenhelden im TCG zu feiern.
    • Ein Sondereditionsmauspad, das zeigt, wie Todesschwinge die verwüsteten Kontinente Azeroths heimsucht.