0
Posted 10. März 2010 by Philipp Rogmann in Kino
 
 

Ghost Recon: Future Soldier – Kurzfilm mit Oscarprämierter Unterstützung


Ubisoft haben sich laut der Website Hollywood Reporter mit den beiden Regisseuren und Oscar-Gewinnern Francois Alaux und Herve de Crecy zusammengetan, um einen Kurzfilm zum neuesten Teil der Ghost Recon-Serie Future Soldier zu machen. Die Kosten werden auf rund zehn Millionen Dollar angesetzt. Der Kurzfilm wird knapp 20 Minuten lang sein und als Einleitung und Vorgeschichte für das Spiel Ghost Recon: Future Soldier. Das Drehbuch wird Tim Sexton schreiben, der schon das Buch für den Film Children of Men schrieb. Produziert wird das Ganze von den Scott-Brüdern Tony und Ridley. Francois Alaux and Herve de Crecy gewannen den Oscar in der Kategorie „Best Animated Short Film“ für ihren Film Logorama.

Ghost Recon: Future Soldier erscheint im Herbst für PC, PS3 und Xbox 360. Ein Starttermin für den Kurzfilm steht noch nicht fest.