0
Posted 17. Dezember 2010 by Philipp Rogmann in DVD / Blu-Ray
 
 

Adventskalender – 17. Dezember 2010 – Blu-Ray von „Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3“ gewinnen


Der Alltag von Walter Garber (Denzel Washington), Fahrdienstleiter bei der New Yorker U-Bahn, gerät plötzlich durch einen brutalen Raubüberfall aus den Fugen – die Entführung einer U-Bahn. Ryder (John Travolta), der kaltblütige führende Kopf hinter dem Überfall und Anführer einer schwer bewaffneten Viererbande, droht damit, die Passagiere zu töten, wenn das von ihm geforderte saftige Lösegeld nicht innerhalb von einer Stunde gezahlt wird. Je mehr die Spannung steigt, umso stärker nutzt Garber seine umfassenden Kenntnisse vom U-Bahn-System, um Ryder zu überlisten und die Geiseln zu retten. Ein Rätsel kann Garber jedoch nicht lösen: Selbst wenn die Räuber das Geld bekommen, wie können sie überhaupt jemals entkommen?

Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3 ist ein Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahre 1974 mit Walter Matthau und Robert Shaw. Kleine Unterschiede gibt es beim Remake: Der Bösewicht ist ein entlassener Strafgefangener und kein Söldner und der Gegenspieler ist kein Cop, sondern ein Fahrdienstleiter. Sonst hält sich der Film aber sehr genau an das Original – bloß mit mehr Action. Der Film wurde während des laufenden Fahrtbetriebs der New Yorker U-Bahn gedreht, was natürlich die Dreharbeiten sehr schwer und gefährlich machte.

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Sony Pictures Home Entertainment die DVD von Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3 zum 17. Dezember. Was Ihr dafür tun müsst, ist einfach: Schickt eine Email an advent@gameradar.de mit dem Betreff “Pelham Blu-Ray gewinnen” und beantwortet folgende Frage: “Wer führte Regie beim dem Remake des Films?

Dieses Adventsgewinnspiel ist abgelaufen. Bitte versucht eine andere Tür unseres Adventskalenders.

Disclaimer: Nach Verlosungsende werden die Gewinner im Losverfahren gezogen und benachrichtigt. Der Versand erfolgt nach Ende der Aktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von Sony Pictures Home Entertainment, Gameradar.de sowie dailyentertainment.de sind von der Teilnahme ausgeschlossen.