0
Posted 21. Dezember 2010 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

Linkoidz – Unser Spiel des Tages für iPad, iPhone und iPod Touch


Es gibt so viele Puzzle- und Rätselspiele auf iPad, iPhone und iPod Touch, dass es schwer fällt den Überblick zu behalten. Eigentlich logisch, denn die Entwicklung ist lange nicht so aufwendig wie ein dreidimensionaler Shooter oder ähnliche Games. Linkoidz aus dem Hause RetroDream schafft es, Puzzles zu erschaffen, die nicht nur teilweise sehr anspruchsvoll sind – mehrere Schritte müssen vorausgeplant werden, damit alles passt – sondern durch Zeitdruck genau so viel Stress aufzubauen, dass man sich gefordert aber nicht überfordert fühlt. Das Genre wird „Match-3“ genannt. Klar also, dass es lediglich darum geht, mindestens drei gleichfarbige Steine – in diesem Fall witzig animierte Aliens – zusammenzufügen, damit sie sich auflösen.

Bei Linkoidz läuft das allerdings ein bisschen anders ab: Ihr müsst mit Eurer Beam-Waffe Aliens in die Schutzkuppel saugen und könnt sie dann an anderer Stelle wieder einsetzen. So bildet Ihr die Reihen, die sich immer weiter auflösen.

Was einen ganz großen Aspekt von Linkoidz ausmacht, ist der Zeitdruck, unter dem Ihr agieren müsst: Die Kuppel, die Euch schützt, kann nur eine gewisse Anzahl Aliens abhalten und so tickt ein Timer erbarmungslos runter. Geht dieser Timer auf Null, werdet Ihr von den Comic-Horden überrannt. Besonders, weil Ihr wirklich einige Züge vorausplanen müsst, damit Ihr die Reihen bilden könnt, ist das ganz schön kniffelig und Ihr werdet einige Male Probleme haben, rechtzeitig alle Reihen zu lösen.

Ihr könnt dank Lite-Version Linkoidz erst einmal testen, müsst also nicht sofort die 2,39 Euro bezahlen.

Hier gibt es die Lite-Version für iPad, iPhone und iPod Touch: http://itunes.apple.com/de/app/linkoidz-lite/id408596606?mt=8

Die Vollversion für iPad, iPhone und iPod Touch könnt Ihr hier herunterladen: http://itunes.apple.com/de/app/linkoidz/id338887297?mt=8