0
Posted 23. Dezember 2010 by Philipp Rogmann in News
 
 

Adventskalender – 23. Dezember 2010 – Rise of Flight in der Iron Cross Edition gewinnen


Der Erste Weltkrieg veränderte nicht nur die Kriegsführung am Boden, er war auch der erste Krieg, in dem eine neue Waffe wichtig wurde: Die Luftwaffe. Berühmte Fliegerasse und Vertreter dieser modernen Kriegsführung waren unter anderem auf Seiten der Deutschen der so genannte „<em>Rote Baron</em>“, Manfred von Richthofen, oder Adolphe Pégoud, der als französischer Pilot fünf deutsche Jagdflieger in einem Kampf besiegt haben soll. Es war eine spannende und grausame Zeit und das erste Mal waren die Menschen in einen Kampf in der Luft verwickelt. <strong> </strong>

<strong>Rise of Flight</strong> aus dem Hause 777 Studios ist eine Simulation der Extraklasse, die Euch direkt in diese Ära versetzt. Ihr könnt auf Seiten der Franzosen, der Deutschen, der Engländer oder der Amerikaner fliegen und im Laufe einer historisch korrekten Kampagne eine beispiellose Karriere starten. Jede Mission hat echte Vorbilder aus dem Ersten Weltkrieg.

Doch nicht nur Einzelspieler haben etwas bei Rise of Flight zu tun, ein großer Multiplayer-Part erlaubt es Euch, entweder gegen oder zusammen mit anderen echten Mitspielern die Lüfte zu bezwingen.
<p style=“text-align: center;“><a href=“http://www.gameradar.de/wp/wp-content/uploads/2010/12/riseofflight1.jpg“><img title=“Rise of Flight“ src=“http://www.gameradar.de/wp/wp-content/uploads/2010/12/riseofflight1-300×225.jpg“ alt=““ width=“300″ height=“225″ /></a><a href=“http://www.gameradar.de/wp/wp-content/uploads/2010/12/Rise-of-Flight-1.jpg“><img title=“Rise of Flight“ src=“http://www.gameradar.de/wp/wp-content/uploads/2010/12/Rise-of-Flight-1-300×187.jpg“ alt=““ width=“300″ height=“187″ /></a></p>
<strong>Rise of Flight</strong> ist nicht umsonst mehrfach ausgezeichnet worden und gilt als eine der besten Simulationen des Luftkriegs des ersten Weltkriegs. Die Entwickler liefern fast ständig neue Flugzeugmodelle nach, die es zu meistern gilt. Dabei fliegt sich jede Maschine komplett anders und wurde historisch korrekt nachgebaut. Der einstellbare Realismusgrad hilft Euch, sich langsam zu steigern und die Simulation zu beherrschen.
<p style=“text-align: center;“><object classid=“clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000″ width=“640″ height=“385″ codebase=“http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,40,0″><param name=“allowFullScreen“ value=“true“ /><param name=“allowscriptaccess“ value=“always“ /><param name=“src“ value=“http://www.youtube.com/v/YsYuR1ATR9g?fs=1&amp;hl=de_DE“ /><param name=“allowfullscreen“ value=“true“ /><embed type=“application/x-shockwave-flash“ width=“640″ height=“385″ src=“http://www.youtube.com/v/YsYuR1ATR9g?fs=1&amp;hl=de_DE“ allowscriptaccess=“always“ allowfullscreen=“true“></embed></object>

<p style=“text-align: left;“>Wir verlosen in Zusammenarbeit mit <strong>Aerosoft</strong> das Spiel <strong>Rise of Flight</strong> in der Iron Cross Edition zum 23. Dezember.  Was Ihr dafür tun müsst, ist einfach:  Schickt eine Email an <a href=“mailto:advent@gameradar.de?subject=Rise%20of%20Flight%20gewinnen“ target=“_blank“>advent@gameradar.de</a> mit dem Betreff “<em>Rise of Flight gewinnen</em>” und beantwortet folgende Frage: <em>“Von wann bis wann ereignete sich der Erste Weltkrieg?</em>”</p>
Einsendeschluss ist der 24. Dezember 14 Uhr. Vergesst nicht, Euren vollen Namen und Adresse in die Email zu schreiben, damit wir Euch bei Gewinn das Paket zuschicken können.

<em>Disclaimer: Nach Verlosungsende werden die Gewinner im  Losverfahren gezogen und benachrichtigt. Der Versand erfolgt nach Ende  der Aktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von 777 Studios, Aerosoft und  Gameradar.de sowie dailyentertainment.de sind von der Teilnahme  ausgeschlossen.</em>