0
Posted 24. Januar 2011 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

Magnetar: Space Fighter – Unser Spiel des Tages für iPhone und iPod Touch


Es gilt, ein ganzes Universum vor der totalen Vernichtung zu bewahren. Eigentlich gilt es das immer und ist inzwischen eine standardisierte Beschäftigung geworden. In Magnetar: Space Fighter nimmt die Story genau den Stellenwert ein, den sie sollte: Keinen. Schließlich soll es einfach Spaß machen, sich durch die Welten des Scrollers zu ballern, und eine große Geschichte würde nur ablenken. Action, Gegnermassen und viele Power-Ups und Waffen machen Magnetar: Space Fighter zu einem teilweise hektischen Vergnügen. Glücklicherweise ist das Spiel aber so gut abgestimmt, dass das Ganze niemals unfair wird.

Wie in anderen Vertretern des Genres müsst Ihr es am Ende jeder Welt mit einem riesigen Boss aufnehmen, der nur mit Hirnschmalz und Timing besiegt werden kann. Ihr müsst die Bewegungsabläufe des Gegners studieren und den Schwachpunkt in der Verteidigung finden.

Jede der fünf Welten ist in vier Level aufgeteilt und bevölkert von einer riesigen Anzahl kleinerer und größerer Feinde. Insgesamt 20 verschiedene Gegnertypen werdet Ihr treffen und dabei Euer kleines Raumschiff immer weiter verbessern. Es gibt temporäre und ständige Power-Ups, kleine und große Schilde, die Euch kurzfristig unverwundbar machen und einen Haufen alles zerstörender Waffen. Das Ganze verbindet sich in Magnetar: Space Fighter zu einem tollen Mix aus Hektik, Action und einem Soundtrack, der Euch immer weiter pusht.

Ihr könnt das Spiel für iPhone und iPod Touch hier herunterladen: http://itunes.apple.com/de/app/magnetar-space-fighter/id410294196?mt=8