0
Posted 25. Januar 2011 by Philipp Rogmann in News
 
 

Homefront – Spieler brauchen im Durchschnitt acht Stunden für die Kampagne


Um den Spielspaß und die Dauer zum Durchspielen der Singleplayer-Kampagne zu testen, haben die Entwickler des Shooters Homefront – KAOS Studios – einige Leute schon mal an den Computer gesetzt. Dabei kam raus, dass ein geübter Spieler, der sich mit First Person Shootern auskennt, etwa acht Stunden braucht. Für Spieler, die nicht so firm im Genre sind, sprach Zach Wilson gegenüber CVG von einer Spielzeit von einem Tag. Außerdem gab Wilson an, dass Homefront durchaus viele Einflüsse des Klassikers Half-Life aufnimmt.

Homefront erscheint im März für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.