0
Posted 23. Februar 2011 by Philipp Rogmann in News
 
 

Review und tolles Gewinnspiel


Wie lange wir doch auf einen neuen Titel der Marvel vs. Capcom-Reihe warten mussten. Doch endlich ist es soweit und der Prügler mit den besten Charakteren aus zwei Universen ist auf dem Markt. Auf der einen Seite Comic-, auf der anderen Seite Games-Helden und das alles verpackt in ein wirklich schönes Paket. Doch nicht nur neue Charaktere und Online-Modi wurden dem dritten Teil spendiert, die neueste Version der Grafikengine von Capcom bringt alle Kämpfe ruckelfrei und grafisch eindrucksvoll auf die Bildschirme. Wir haben uns Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds angeschaut.

Marvel vs. Capcom 3 ist organisiertes Chaos, Hektik in einem gerade noch von den Spielern überblickbaren Rahmen. Schließlich kämpft Ihr im Tag-Team, drei Charaktere sind konstant verfügbar und das kann ganz schön schwierig zu handlen sein. Aber dank einer Option kann man zu Beginn erst einmal den simplen Steuermodus nutzen, der die vielen Features und Specialmoves auf wenige Tasten legt. Klar, hiermit könnt Ihr nicht den höchsten Level an Performance erreichen, aber zum Anfang ist diese Option sehr praktisch.

Wer den zweiten Teil der Reihe gespielt hat, dem wird auffallen, dass nicht alle Charaktere des Vorgängers in Marvel vs. Capcom 3 enthalten sind. Das resultiert aus einem Lernprozess bei Capcom, denn einige Charaktere dominierten Marvel vs. Capcom 2 so stark, dass es keine Möglichkeit gab, dagegen anzukommen. Das waren schlechte Voraussetzungen für ein Beat’em Up, das zahlreiche Variationen anbieten sollte. Deshalb haben die Entwickler einige Charaktere ausgetauscht und so das Balancing verfeinert. Um es gleich vorauszunehmen: Marvel vs. Capcom 3 ist nicht der technisch anspruchsvollste Prügler auf dem Markt und das ist gut so. Um das Spiel zu meistern, ist immer noch viel Übung nötig, aber auch Anfänger haben durchaus Spaß und eine Chance gegen andere Spieler. Das Game ist etwas weg von hardcore zu einer breiteren Zielgruppe aufgestellt.

Always on the move…
Als Erstes solltet Ihr in Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds immer in Bewegung bleiben. Denn obwohl der dritte Teil langsamer als sein Vorgänger ist, kann Euer Gegner auf einmal den gesamten Bildschirm mit einem einzigen Specialmove durchqueren. Wer sich also konstant bewegt, ist klar im Vorteil. Diese leichte Verlangsamung hilft Euch dabei, über Eure nächsten Moves nachzudenken und den Wechsel von Charakteren zu wahnsinnigen Combos zu vereinen. Im richtigen Moment gewechselt und den Gegner in die Luft geschlagen und Ihr zieht dem Konterpart gleich massiv Lebenspunkte ab.

Timing ist Alles, wenn Ihr nicht gegen den Computer auf niedrigstem Schwierigkeitsgrad kämpft. Und mit jedem Kampf lernt Ihr, welche Kombinationen besser funktionieren und von welchen abzuraten ist. Das Ganze ist auf den ersten Blick unkontrolliert und für Zuschauer nicht so leicht zu durchschauen. Aber Capcom haben es geschafft, die Lernkurve stetig, aber nicht zu steil zu machen. Lediglich der Story-Modus ist ein wenig langweilig und der Endkampf so schwer, dass schlicht nicht zu erkennen ist, was das mit der sonst so genial gemachten Atmosphäre zu tun hat.

Fazit:
Klar, Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds ist eher etwas für Spieler, die einfach ein bisschen Spaß haben wollen und fern von endlosen Taktikdiskussionen eines Street Fighter. Aber genau das macht den Titel zu einem guten Prügler. Durch die Einführung des Simple-Mode wird auch Anfängern erlaubt, sich mit dem Spiel auseinanderzusetzen und langsam zu lernen. Grafisch ist Marvel vs. Capcom 3 wunderschön gestaltet, die teilweise überbordenden Animationen schaffen eine tolle Atmosphäre. Im Online-Modus wurde dazu noch so viel verbessert, dass es kaum Probleme mit Latenz oder Übertragungsraten gibt. Insgesamt ein tolles Package für jeden Fan von Beat’em Ups.


Um die Veröffentlichung von Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds gebührend zu feiern, haben wir in Zusammenarbeit mit Capcom ein Gewinnspiel für Euch. Zu gewinnen gibt es Steelbook Promoversionen des Spiels. Was Ihr dafür machen müsst? Ganz einfach! Beantwortet folgende Frage: Wie heißt der Endgegner im Story-Modus von Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds?

{mailform}