0
Posted 2. März 2011 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

WackaMonsta – Unser Spiel des Tages für iPhone, iPod Touch und iPad


Werbefinanzierte Spiele mit einer eigenen Währung im Spiel, die für echtes Geld gekauft werden muss, sind immer so eine Sache. Eigentlich gefällt die Vorstellung niemandem, versehentlich Geld auszugeben, wenn man den falschen Button drückt. Glücklicherweise ist das bei WackaMonsta nicht der Fall, obwohl eine riesige Bild-App-Werbung am oberen Rand prangt. Daran gewöhnt man sich allerdings schnell und die in-game-Käufe blendet man auch schnell aus. Was übrig bleibt, ist ein vielschichtiger Puzzler, der Spaß und süchtig macht.

Dabei ist das Grundspiel sehr einfach: Euer Monster schießt farbige Kugeln, die zu einer mindestens drei Kugeln gleicher Farbe verbunden werden müssen. Ein klassischer Match-3-Puzzler eben. Wenn Ihr es schafft, eine Reihe zu bilden, die über anderen Kugeln hängt, fallen alle darunterliegenden Kugeln gleich mit. Natürlich gibt es Hindernisse, die den direkten Weg an manchen Stellen versperren. Da die Kugeln langsam aber sicher nach unten gedrückt werden, müsst Ihr unter Zeitdruck agieren.

Sollte Euer Monster von den herunterkommenden Kugeln überrannt werden, merkt Ihr das erste Mal, warum die App kostenlos ist. Nur durch Einsatz entsprechender in-game-Währung könnt Ihr genau in diesem Level weitermachen. Wenn Ihr das nicht wollt, müsst Ihr wieder von vorne beginnen oder eine andere Welt wählen. Upgrades für Euer Monster kosten ebenfalls echtes Geld. Aber keine Angst, WackaMonsta macht auch ohne Bezahlen Spaß und wird Euch einige Stunden beschäftigen – und das kostenlos.

Hier könnt Ihr das Spiel für iPhone, iPod Touch und iPad herunterladen: http://itunes.apple.com/de/app/wackamonsta/id412115283?mt=8