0
Posted 9. März 2011 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

Big Boss – Unser Spiel des Tages für Apples iPad


Wir kennen die Geschichte: Der Held zieht aus, die Prinzessin zu retten. Auf dem Weg schlägt er sich mit allerlei kleineren Gegnern herum und am Ende muss er den großen Endboss besiegen. Eigentlich unfair, denn wer kümmert sich um den Boss? In Big Boss wird die gesamte Geschichte einfach mal umgedreht. Ihr müsst mit Eurem selbstgestalteten Boss den Helden, die Armee des Königs und die nervige Prinzessin besiegen. Schließlich haben sie Euch den Blick auf die Landschaft verbaut, indem sie ihr Schloss einfach vor Eure Höhle gebaut haben. Dafür werden sie büßen.

In 12 Welten kämpft Ihr Euch durch das Königreich und zertrampelt die Häuser derjenigen, die Euch die Ruhe genommen haben. Dabei gibt es allerlei neue Gegenstände, die Ihr einsammeln könnt und dann für noch mehr Zerstörung nutzen könnt. Je höher Ihr im Level steigt, desto mehr Gestaltungsmöglichkeiten habt Ihr für Euren Boss. Den Spieß einfach mal umzudrehen und der größe Bösewicht zu sein, macht einfach Spaß. Natürlich schicken auch die Gegner Endbosse und so kommt es zum ultimativen Schlagabtausch Boss gegen Boss.

Ihr könnt in Big Boss nicht nur trampeln, sondern erlernt nach und nach, wie in einem Rollenspiel üblich, neue Fähigkeiten und Zauber, die es anzuwenden gilt, um das Königreich für die Schmach bezahlen zu lassen. Je mehr Levels Ihr bezwingt, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich. Unter anderem gibt es noch ein paar nette Minispiele, die die Langzeitmotivation erhöhen und Euch Euren Boss weiter anpassen lassen.

Wer sich jetzt nicht sicher ist, ob er auch mal die andere Seite der typischen Heldengeschichte spielen möchte, kann dank einer kostenlosen Lite-Version einfach mal Big Boss ausprobieren.

Die Lite-Version für das iPad könnt Ihr hier herunterladen: http://itunes.apple.com/de/app/big-boss-lite/id418868097?mt=8

Die Vollversion für das iPad gibt es hier im AppStore: http://itunes.apple.com/de/app/big-boss/id414197725?mt=8