0
Posted 9. März 2011 by Philipp Rogmann in News
 
 

Uncharted 3: Drake’s Deception – Weibliche Gegenspielerin im Video


Auf der GDC 2011 wurden erste Szenen aus Uncharted 3: Drake’s Deception gezeigt, die den Bösewicht im Spiel zeigen. Oder vielmehr: Die Bösewichtin. Mit Upper Class Akzent und klar eine Dame des Adels, ist Katherine Marlowe böse, mächtig und sehr gefährlich. Dieser Dame sollte man besser nicht im Weg stehen oder gar versuchen, ein doppeltes Spiel mit ihr zu treiben.

Zunächst einige Hintergrundinformationen: Katherine Marlowe ist die kühl berechnende Anführerin einer Geheimorganisation, deren Geschichte über vierhundert Jahre bis an den Hof von Königin Elizabeth I. zurückreicht. Seit langer Zeit steht sie mit Nathan Drake in einem Wettstreit um Sir Francis Drakes Ring – ein Gegenstand, von dem beide behaupten, er gehöre rechtmäßig ihnen, und von dem beide glauben, er sei der Schlüssel zu einem uralten Geheimnis. Wie man in der Filmsequenz oben sehen konnte, ist Marlowe eine viel klügere Gegnerin als jeder, mit dem Drake es in der Vergangenheit zu tun hatte. Um zu bekommen, was sie will, setzt sie sowohl auf psychologische als auch auf physische Taktiken. Außerdem wird Marlowe in ihrer geheimen Organisation durch ein Team exzellent ausgebildeter Agenten unterstützt. Diese sind viel hinterhältiger und gefährlicher als die Söldner, mit denen Nathan Drake und Victor Sullivan bisher zu kämpfen hatten!