0
Posted 17. März 2011 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

PongVaders Max – Unser Spiel des Tages für iPod Touch, iPhone und iPad


Mash-Ups sind nicht in jedem Fall sinnvoll oder machen Spaß. Bei PongVaders Max, einer Mischung aus Pong und Space Invaders, ist das glücklicherweise anders. Das Spiel verbindet die zwei klassischen Games zu einem ganz besonderen kooperativen Vergnügen. Eure Aufgabe ist es, eine gemeinsame Partie Pong zu spielen, um Invasoren im Stil von Space Invaders abzuwehren. Das klingt zuerst einmal merkwürdig, spielt sich aber überraschend gut und einfach – mit einer großen Taktikkomponente. Die Power-Ups sind nur einmalig verfügbar, deshalb müsst Ihr Euch absprechen, wer die Sonderfähigkeit nutzt.

Übrigens: Wer alleine spielen will, bekommt mit einer sehr guten künstlichen Intelligenz einen kompetenten Mitspieler. Am meisten Spaß macht PongVaders Max allerdings am iPad mit echtem Partner. Das liegt an der genialen Retro-Optik, dem gemeinsamen Spielen und der guten Musik, nach der die feindlichen Aliens tanzen.

Das Originalspiel PongVaders: Episode One enthielt zehn Koop-Levels und einen großen Boss-Fight zum Schluss. Die Max-Version ist mit diesen Grundlevels kostenlos, Ihr könnt 20 weitere Levels per in-App-Kauf erwerben (inklusive zweier neuer Boss-Kämpfe im Retro-Style). Insgesamt wurden alle Aspekte von PongVaders Max überarbeitet – ohne die originale Retro-Optik zu zerstören. Endlich gibt es auch ein Tutorial, das Euch erklärt, welche Power-Ups welche Fähigkeiten freisetzen etc. Der neue Soundtrack von Nullsleep bietet neuen Electro-Sound, aber mit dem Gefühl, es wäre 8-Bit-Musik.

Ihr könnt das Game für iPhone, iPod Touch und iPad kostenlos hier herunterladen: http://itunes.apple.com/de/app/pongvaders-max/id420070241?mt=8