0
Posted 11. Mai 2011 by Philipp Rogmann in Plattform
 
 

Gerüchte zur Beta und Erscheinungsdatum noch in diesem Jahr


Entwickler Blizzard kommentiert niemals Gerüchte und lässt Informationen immer sehr genau prüfen, bevor sie überhaupt in den Umlauf kommen. Das ständige Hin und Her zu Diablo 3 ist ein gutes Beispiel dazu. In einer Telefonkonferenz mit Investoren soll Mike Morhaime von Blizzard jetzt angeblich zwei interessante Dinge bestätigt haben: Erstens soll eine Beta-Version des Action-RPGs im dritten Quartal erscheinen und zweitens könnte der Titel doch noch in diesem Jahr erscheinen. Er soll unter anderem gesagt haben, dass die Entwicklung so gut vorangeht, dass eine Veröffentlichung 2011 nichts im Wege steht.

Solche Gerüchte sind immer mit Vorsicht zu genießen, da besonders wirtschaftliche Interessen dafür sorgen, dass Dinge angekündigt werden, um Investoren zu beruhigen. Nicht, dass Blizzard das nötig hätte. Schließlich ist der Gewinn abermals gestiegen – trotz fallender Abonnentenzahlen von World of Warcraft.