0
Posted 25. Mai 2011 by Philipp Rogmann in News
 
 

Nach 15 Jahren Entwicklung ist diese Gold-Meldung besonders


Es ist eigentlich nur eine kleine Meldung – schließlich gehen täglich Spiele final ins Presswerk und werden für die Veröffentlichung vorbereitet. Aber bei Duke Nukem Forever ist die so genannte Gold-Meldung etwas ganz Besonderes. Jahrelang war der Shooter ein Running Gag mit dem Beinamen „Never„. Jetzt – nach 15 Jahren – ist es geschafft: Duke Nukem Forever ist fertig und auf dem Weg in die Produktion, dem Release steht nichts mehr im Wege. Und auch anfängliche Befürchtungen, der Titel könnte die großen Erwartungen nicht erfüllen, sind durch viele Previews bereits aus dem Weg geräumt. Wer einen „First Access„-Code hat, kann die Demo bereits am 3. Juni testen.

Viele dachten immer, Duke Nukem Forever würde niemals veröffentlicht, und doch stehen wir kurz davor, in die Geschichte einzugehen„, so Christoph Hartmann, President von 2K. „Der heutige Tag ist ein bahnbrechender und geht in die Annalen der Spielegeschichte ein als der Tag, an dem das legendäre Duke Nukem Forever endlich fertiggestellt wurde und den letzten Schritt auf dem Weg in die Realität macht.

Ab 10. Juni wird Duke Nukem Forever für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich sein.